Künstler, Musiker, Herausgeber, Autor und Hochschullehrer.

Computergenerierte Bilder / Lichtbilder

Ab 1993 habe ich mich den Bildgenerierungsmöglichkeiten des Computers zugewandt und das meinen Zeichnungen zugrunde liegende Prinzip des seriellen Produzieren, Zerlegens und Neuarrangierens von Bildmaterial auf die Arbeit mit dem Rechner übertragen. Der Reiz digitaler Bilderzeugung liegt für mich jedoch vor allem in der Möglichkeit der Loslösung von persönlicher Handschrift und einem antagonistisches Prinzip zum „Natürlichen” und Spontan-Unregelmäßigen der Zeichnung.
Transformations- und Variationspotential digitaler Bildgenerierung führen zur Notwendigkeit einer entschiedeneren Bildfindung. Dadurch rückt die Untersuchung von Wirkung und Konstruktion des Bildes, unabhängig von Aspekten wie Material und Authentizität, in den Mittelpunkt.
______________________

300408#2

070422

100422#2c

220814

220814#2

You might be interested in …